Eröffnung der Holstenköste am 07.06.18

Gilde­veranstaltungen

Eröffnung der Holstenköste am 07.06.18

Der „Platz der Gilden“ auf dem Kleinflecken vor dem Museum Tuch+Technik
Der „Platz der Gilden“ auf dem Kleinflecken vor dem Museum Tuch+Technik

Bei Kaiser­wet­ter trafen sich beide Gilden auf dem „Platz der Gilden“ auf dem Klein­flecken bei der Gilde-Doppel­eiche. Seit dem 22. Mai 2018 weist hier ein Schild auf den „Platz der Gilden“ hin. „Wir als Stadt wollen zeigen, wie wichtig uns die Gilden sind“, sagte Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Olaf Tauras am 22. Mai zu diesem Anlass.
Vom Platz der Gilden mar­schier­ten die Gilde­brüder – begleitet von den Klängen des Mädchen­musik­zuges – in einem Festumzug zum Ratshaus, um dort die Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger und den Ober­bürger­meister und Gilde­bruder Dr. Olaf Tauras auf den Groß­flecken zur Haupt­bühne zu geleiten.
Dort eröffneten die Stadtpräsidentin und der Ober­bürger­meister mit einem Biss in die „Köstenstange“ die 44. Holsten­köste.


Holsteinischer Courier: Köstenstart bei Kaiserwetter 

Titelbild: Impressionen 2018