Die Könige

Die Könige

Das Reglement

Die Ansteckkrone der ehemaligen Könige
Die Ansteckkrone der Ex-Majestäten

Die Namen der Könige (und Jahre des Vo­gel­schie­ßens) las­sen sich bis in das Jahr 1730 zu­rück­ver­fol­gen (sie­he: „Die Bür­ger­gilde zu Neu­müns­ter seit 1578, Hrsg. Vor­stand der Gilde, Wachholtz Verlag Neu­müns­ter 1982“). Darunter fin­den sich unter anderem: Paul I. Herzog von Holstein-Gottorf und späterer Kaiser von Russland (1767) sowie Kronprinz Friedrich, der spätere König Friedrich VI. von Däne­mark und Norwegen (1803), als auch der Buch­drucker Robert Hieronymus (1885), der drei­zehn Jahre zuvor den „Holsteinischen Courier“ gegründet hat.

Im Jahre 1979 gelang es Gilde­bruder Dr. Bernd Cuntze nach acht Jahren erneut durch eigenen Schuss die Königs­würde zu erringen. Dies gelang 100 Jahre vorher letzt­malig dem Gildebruder Johannes Kracht und galt als einmalig. Aus diesem Grunde wurde in der Gilde­rolle von 1980 festgelegt, dass ehemalige Majestäten nicht mehr am Königs­schuss teilnehmen dürfen. Damit die Ex-Majestäten weiter­hin als ehemalige Könige zu erken­nen sind, erhal­ten sie – am Ende ihrer Re­gent­schaft – vom Capitain eine An­steck­krone über­reicht.

Die endgültige Fassung des Reglements für den Königs­schuss wurde von der – im Jahr 1998 eingesetzten – „Kommission für Neuerungen in der Bürger­gilde“ formuliert und fand auf der Himmel­fahrts­ver­sammlung 1999 breite Zustimmung:

  • Es dürfen nur die Gildebrüder teilnehmen, die bisher noch nicht König waren.
  • Jeder Gildebruder schießt für sich selbst. Er darf sich nicht vertreten lassen.
  • Derjenige Gildebruder, der den letzten Teil des Rumpfes abschießt, ist die neue Majestät.

Die Majestät nimmt in den beiden Jahren ihrer Regent­schaft an allen Gilde­veranstal­tungen teil. Weitere Auf­gaben hat die Kommission fol­gender­maßen zu­sammen­gefasst:

  • Der König soll in seiner Amtszeit entsprechende Zeichen setzen, welche die Gemeinschaft der Gildebrüder festigt.
  • Der König sollte guten Kontakt halten zum König der Schwestergilde; wie, sei ihm überlassen.
  • Der König sollte sich den Gildebrüdern erkenntlich zeigen, indem er ihnen zum Geburtstag gratuliert oder etwas Ähnliches unternimmt.

Amtierende Majestät ist seit dem Schießtag am 12. Juni 2019 Gilde­bruder Jens Wagner.

 

Die Könige seit 1951

Das erste Schießen nach dem Krieg fand am 16. Mai 1951 wieder am „Forsthaus“ statt. Der Gilde­befehl in diesem Jahr be­sagte, dass die an sich zur Aus­rüs­tung gehörende Flinte bis auf Wei­teres nicht gezeigt werden dürfe, dafür aber eine Blume im Knopf­loch zu tragen sei.
Nachdem das „Forsthaus“ im Stadt­wald in den siebziger Jahren abge­rissen worden war, findet das Schießen seit 1977 im Tier­park Neu­münster statt.

 

1951 Carl Hornung König Carl Hornung
1953 Richard Brüggen König Richard Brüggen
1955 Sigurd Behrens König Sigurd Behrens
1957 Ernst Kröger König Ernst Kröger
1959 Dr. Hans-Jürgen Schulte-Brader König Dr. Hans-Jürgen Schulte-Brader Der Stangenkönig
1961 Bernhard Clouth König Bernhard Clouth
1963 Arthur Föhre König Arthur Föhre
1965 Dr. Walter Jenckel König Dr. Walter Jenckel
1967 Edlef Selck König Edlef Selck
1969 Hartwig Bartram König Hartwig Bartram
1971 Dr. Bernd Cuntze König Dr. Bernd Cuntze
1973 Jürgen Bruns König Jürgen Bruns
1975 Hermann Rudolf Stock König Hermann Rudolf Stock
1977 Uwe Braasch König Uwe Braasch
1979 Dr. Bernd Cuntze König Dr. Bernd Cuntze
1981 Heinrich Rowedder König Heinrich Rowedder
1983 Hans Wagner König Hans Wagner
1985 Werner Bach König Werner Bach
1987 Klaus-Dieter Schacht König Klaus-Dieter Schacht
1989 Dr. Peter Paul „Heischi“ Müller König Dr. Peter Paul „Heischi“ Müller
1991 Peter Emil Köster König  Peter Emil Köster
1993 Volker Kröger König Volker Kröger
1995 Edwin Emil Geussenhainer König Edwin Emil Geussenhainer Edwin, der Regenreiche
1997 Dr. Ulf-Christian Mahlo König Dr. Ulf-Christian Mahlo
1999 Wolf Liegmann König Wolf Liegmann
2001 Werner Desor König Werner Desor
2003 Jens Bartram König Jens Bartram
2005 Wilm Hornung König Wilm Hornung
2007 Dr. Jochen Eichholz König Dr. Jochen Eichholz
2009 Dr. Klaus Rahe König Dr. Klaus Rahe
2011 Peter Ahsbahs König Peter Ahsbahs
2013 Heiner Schulz-Hildebrandt König Heiner Schulz-Hildebrandt
2015 Jürgen Bartram König Jürgen Bartram
2017 Prof. Dr. Eric von Düsterlho König Prof. Dr. Eric von Düsterlho Der Regenkönig
2019 Jens Wagner König Jens Wagner

 

Titelbild: Die Könige 2009 bis 2019