888-Jahr-Feier der Stadt Neumünster am 26.04.15

Gilde­veranstaltungen

888-Jahr-Feier der Stadt Neumünster am 26.04.15

Die Gildebrüder beider Gilden treffen sich vor dem Caspar-von-Saldern-Haus
Die Gildebrüder beider Gilden treffen sich vor dem Caspar-von-Saldern-Haus

Zur 888-Jahr-Feier unserer Heimat­stadt Neu­müns­ter fand am 26. April ein Fest­gottes­dienst in der Vicelin­kirche – unserer Gilde­kirche – statt. Vor dem Fest­gottes­dienst traf sich unsere Gilde, zusammen mit unserer Schwester­gilde – der alt­ehr­würdigen Jacoby-Bürgergilde – am Caspar-von-Saldern-Haus. Angeführt vom Mädchen-Musikzug marschierten beide Gilden zum Rathaus um die Stadtpräsidentin und den Oberbürgermeister abzuholen und diese dann zum Festgottesdienst in der Vicelinkirche zu geleiten. Nach dem Fest­gottes­dienst trafen sich die Gilde­brüder auf dem „Mittel­alter­lichen Bar­tho­lomäus­markt“ auf dem Klein­flecken an der Gilde-Eiche. Auch wenn das Wet­ter nicht so ganz mit­spielte, war es doch eine würdige Ver­anstal­tung und eine schöne Ein­stim­mung auf die Gilde­wochen 2015.


Holsteinischer Courier: Eine Zeitreise ins Mittelalter 

Titelbild: Impressionen 2015