Gildewochen 2020 abgesagt

Gilde­veranstaltungen

Gildewochen 2020 | Veranstaltungen im Mai und Juni abgesagt

Gildewochen abgesagt; Gildelade bleibt geschlossen
Die Gildelade – geöffnet zur Generalversammlung – bleibt in diesem Jahr wohl vorerst geschlossen

Das neu­artige Co­ro­na­virus (COVID-19) hat unser Leben fest im Griff. Das öf­fent­liche Leben ruht wei­test­ge­hend, Ver­samm­lun­gen und Ver­anstal­tungen wer­den ab­gesagt und auch per­sön­liche Plä­ne und Vor­haben müs­sen revi­diert wer­den – die Stim­mungs­lage ist in Moll. Die Aus­wir­kun­gen spüren wir alle. Für manche sind sie regel­recht be­droh­lich und exis­ten­ziell. Niemand kann voraus­sagen, wie es in den nächsten Wochen weiter­geht.

Leider ist unsere Gilde gezwungen, die vor uns liegenden Gilde­wochen im Mai und Juni abzu­sagen. Unsere wichtigste Gilde­ver­anstal­tung, die Gene­ralver­samm­lung – seit eh und je am Himmel­fahrts­tag abge­halten und in all den Jahren nur fünf mal in Kriegs­zeiten ausgesetzt – muss leider aus­fallen und somit auch alle anderen damit ver­bundenen Ver­anstal­tungen. Diese Ent­scheidung fällt schwer. Ob, wann und wie die Ver­anstal­tungen nach­geholt werden, wird nach Ende dieser Aus­nahme­zeit ent­schieden werden.

Der Tierpark, für die Gil­den unserer Stadt von ganz be­son­derer Be­deu­tung, spürt momen­tan beson­ders große Not. Er muss gänz­lich ohne öffent­liche Mi­ttel aus­kommen und durch die Schlie­ßung brechen die Ein­nahmen voll­stän­dig weg. Auf An­regung unseres Gilde­vor­stehers Uwe Bertheau wurde eine Gilde-über­greifende Sofort­hilfe in Form einer Spende von 5.000 € schnell und un­büro­kra­tisch be­reit­ge­stellt, die von beiden Gilden an­teils­weise gezahlt wurde. Dem Tier­park hilft es in dieser schwie­rigen Zeit und für die Gilden ist es selbst­ver­ständ­lich. Es ent­spricht dem ur­sprüng­lichsten aller Gilde­gedan­ken, nämlich der Bereit­schaft zur Hilfe in höchster Not. Unsere Majestät Jens II. Wagner steht dabei in vor­derster Front.

Neumünster, im April 2020


Holsteinischer Courier: „Witte Büxen“ sagen Gildewochen ab 

Titelbild: Tierpark Neumünster während der Gildewochen 2019