Punschausschank am 10.12.16

Gilde­veranstaltungen

Punschausschank am 10.12.16

Punschausschank
Punschausschank der Bürgergilde am Sonnabend vor dem dritten Advent

Seit 1999 findet am Sonn­abend vor dem drit­ten Ad­vent der tradi­tio­nelle Punsch­ver­kauf der Bür­ger­gilde zu­guns­ten des Bürger­stif­tes auf dem Groß­flecken statt. Um 10:00 Uhr trafen sich die ersten Gilde­brüder um den Punschausschank vor­zube­reiten. Galt es doch die Äpfel zu schneiden, die Schmalz­brote zu bestreichen und den Punsch zu erhitzen, damit um 11:00 Uhr der Punschverkauf starten konnte. Leider war es nicht so kalt wie in den letzten Jahren, dafür hörte es aber rechtzeitig auf zu regnen, so dass die vielen Besucher – Gildebrüder, Gildeschwestern und Freunde der Gilde – den „besten Punsch im ganzen Land“ bei trockenem Wetter genießen konnten. Je nach Vorlieben konnte man den Punsch mit Rumrosinen, feinstem Arrak und gehackten Äpfeln verfeinern. So verwunderte es nicht, dass am Ende der Veranstaltung ein hoher dreistelliger Betrag zur Unterstützung des Bürgerstiftes in der Goebenstraße zusammengekommen ist.


Kieler Nachrichten: Punschverkauf der Bürgergilde 

Titelbild: Die Bürgergilde-Becher warten auf ihren Einsatz